CRESSI MC9/COMPACT PRO REGLER DIN

270.00

NEUE GRAFISCHE UND METALLISCHE DETAILS
ZERTIFIZIERUNG EN250/2014 FÜR KALTWASSER
Die MC9-SC/Compact Pro ist für den Einsatz in kaltem Wasser konzipiert und kann somit überall auf jeder Reise verwendet werden.

Um eine extrem hohe Leistung in Umgebungen mit niedrigen Temperaturen zu erreichen,
insbesondere die zweite Stufe wurde mit dem speziellen Thermoconductive Thermoplastic Neopolymer entwickelt
das in der Lage ist, Wärme wie ein Metall zu übertragen und dabei die Flexibilität des Designs und die chemische Beständigkeit zu bewahren,
und die physikalischen und mechanischen Eigenschaften eines herkömmlichen Thermoplasten.

Das heißt, es ermöglicht eine drastische Gewichtsreduzierung bei einer Wärmeleitfähigkeit, die der von Metallgehäusen gleichkommt.
Dank dieses Materials und eines speziell konzipierten Entlüftungsventils besteht er alle Tests für den Einsatz in kaltem Wasser mit Bravour.

Vorrätig

CompareCompare
Artikelnummer: CHX782100 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Beschreibung

TECHNISCHE MERKMALE 1. STUFE
– Entlastungsmembran (Dichtungskammer für MC9SC)
– 2 Auslässe HP 7/16 UNF
– 4 Auslässe MP 3/8 UNF
– Betriebsdruck: 300 bar (4350 psi) DIN-Ausführung,
232 bar (3365 psi) Jochausführung
– Kalibrierungsdruck: 10 Bar
– Gehäuse aus Messing Chemisch vernickelt
– Konischer Filter mit hoher Kapazität stromlos vernickelt
– Abnehmbare Düse Aisi 316
– Hyper-Balancing
– Anti-Druckabfall-Luftfeder
– Einstellfeder: rostfreier Stahl mit Mikroperforation
– Auswechselbarer Zylinder mit Wälzlager
und Korrosionsschutzeigenschaften
– Elastomer-Protektor
– Durchflussmenge: 4500 l/min
– Gewicht der Jochversion: 650 gr
– Din-Version Gewicht: 510 gr
TECHNISCHE MERKMALE 2. STUFE
– Nachgelagertes System
– Einstellbarer Venturi-Effekt
– Patentierter Antifriktionshebel
– Thermokonduktiv
Technopolymer-Körper
– Große Entleerungstaste
– Anti-Kratz-Oberfläche
– Bajonettverschlusshalter
mit Sicherheitsschloss
– Abdeckung aus rostfreiem Stahl
– Auspuff-T-Stück ohne Werkzeug abnehmbar
– Gewicht ohne Schlauch: 140 gr
KOMBINATIONSLEISTUNG
– Durchschnittlicher Crackaufwand 7,5 mbar
– Durchschnittlicher Atemaufwand 1,2 J/l
Mantelschlauch extrem leicht und flexibel Gewicht: 153 gr
ZERTIFIZIERUNG EN250/2014